Die Klinik

Im German Heart Centre, Bremen in Dubai arbeitet ein renommiertes Team aus den Bereichen der Kardiologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Psychologie, Dermatologie sowie Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie. Die ausgebildeten Fachkräfte arbeiten permanent zusammen, um eine hervorragende medizinische Betreuung sicher zu stellen. Die dortigen Spezialisten verfügen über umfassende Erfahrung, nachdem sie weltweit eine große Anzahl von Fällen behandelt haben. Dies führt zu hohen Standards, zu Qualitätsmedizin und großer Sicherheit, da invasive Verfahren normalerweise Risiken in sich tragen. Der Service ist state-of-the-art, zuverlässig, preiswert im Vergleich zu den USA, anspruchsvoll, effizient und patientenorientiert. Das German Heart Centre in Dubai ist bestrebt, die Qualität und Sicherheit im Gesundheitswesen aufrechtzuerhalten, da es Teil einer großen Gesundheitsmaschinerie der Stadt ist.
Das Team vom German Heart Centre Dubai ist stolz darauf, sich einen Ruf erarbeitet zu haben, der sich international weiterentwickelt.
So ist das GHC eines der führenden Herzzentren in Dubai und Vorreiter in Kardiologie und diversen anderen Bereichen und es besitzt das weltweit führende Team von Kardiologen im Herzen von Dubai.
Hier werden herausragende medizinische Leistungen erbracht, die international anerkannt werden.
Das hoch angesehene Team von erfahrenen Spezialisten und Beratern aus der ganzen Welt bietet eine ausgezeichnete allgemeine und interventionelle medizinische Behandlung an.

Klinikgeschichte

Das German Heart Centre Bremen wurde im Mai 2006 in Dubai Healthcare City gegründet. Das GHC ist eine ambulante Multi-Specialty-Klinik. Hier wird ein umfassendes Angebot an international anerkannten Dienstleistungen mit hohem Standard geboten und es sind auch hochqualifizierte erfahrene Spezialisten bzw. Consulting Ärzte permanent anwesend. Dazu steht immer hochqualifiziertes medizinisches Personal zur Verfügung.

Fachgebiete

  • Kardiologie, Interventionelle Kardiologie und Lungenheilkunde
  • Herz- und Thorax-Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Dermatologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Psychologie
  • Urologie

Ärzteteam

Im GHC arbeitet ein Team von erfahrenen Spezialisten, von denen immer einige gleichzeitig verfügbar sind.

PROFESSOR DR. UWE KLIMA – M.D, PhD

Herz- Thorax- und Gefäßchirurg
Geschäftsführender und medizinischer Direktor
Professor Dr. Uwe Klima, einer der weltweit führenden Herzspezialisten,kam 2015 ins German Heart Centre und übernahm im Juli 2017 die Klinik als Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor.
Professor Klima schloss sein Medizinstudium an der Universität Wien ab und promovierte an der Medizinischen Hochschule Hannover.
Professor Klima war in einigen der angesehensten Krankenhäuser und Kliniken der Welt tätig, darunter das Massachusetts General Hospital, die Harvard Medical School, die Max Kade Foundation und die Hannover Medical School in Deutschland.
Als einer der führenden Herz-Thorax- und Gefäß- Chirurgen führt Professor Klima komplizierte chirurgische Eingriffe in diversen Krankenhäusern in Dubai durch und bietet Patienten, die eine invasive Operation in Betracht ziehen, eine wertvolle Zweitmeinung.
Er spricht Englisch und Deutsch.

DR. GEHAD EL GERGAWY – MD, DM

Senior Consultant in Kardiologe
Dr. Gehad El Gergawys außergewöhnliche Karriere ließ ihn nicht nur als Kardiologe und interventioneller Kardiologe tätig sein, sondern auch als führender, verantwortlicher Ausbilder auf dem Gebiet der Betreuung und Ausbildung von Ärzten für Interventionelle Kardiologie. Durch seine dauernden Beiträge zu Herzstudien hat er auch eine Vielzahl wissenschaftlicher Arbeiten in den wichtigsten medizinischen Fachzeitschriften der Welt verfasst.
Dr. El Gergawy schloss 2005 die medizinische Fakultät der Comenius-Universität in der Slowakei mit Auszeichnung ab. Im Jahr 2013 qualifizierte er sich als Kardiologe mit besonderem Interesse für Interventionsmedizin mit Auszeichnung. Nach Abschluss seines Studiums zog er nach Großbritannien, wo er als Consultant für Interventionelle Kardiologie für die National Healthcare Services arbeitete.
Er ist Mitglied der Slowakischen, Tschechischen, Europäischen, Britischen und Amerikanischen Gesellschaft für Kardiologie und Herzinterventionen.

DR. MICHAEL LEFKOVITS – FESC, FMH-SSC (Swiss)

Spezialist für Kardiologie
Der Schweizer Dr. Michael Lefkovits ist Spezialist für Kardiologie mit Zulassung für das Mediclinic City Hospital und das Mediclinic Welcare Hospital.
Dr. Lefkovits studierte Medizin an der Universität Basel, wo er 1990 mit dem Eidg. Diplom promovierte. 1993 absolvierte er eine Postgraduiertenausbildung in den Abteilungen für Physiologie und Pathologie und in den Abteilungen für Innere Medizin am Universitätsklinikum Bruderholz und am Universitätsklinikum Basel. Später arbeitete er am Herzzentrum Bad Krozingen und am Universitätsspital Basel. Zwischen 2001 und 2011 war Dr. Lefkovits als Chef für Kardiologie am Herz- und Rehabilitationszentrum Barmelweid und als Kardiologe an der Klinik Hirslanden in der Schweiz tätig.
Er besitzt Lizenzen für Innere Medizin und Kardiologie FMH / Schweiz sowie DHCC und DHA / UAE.
Er ist spezialisiert auf:

  • Herz-MRT, Herz-CT
  • PM- und ICD-Tests
  • Beurteilung von Diabetikern auf Herzkrankheiten
  • Nachsorge nach der Operation
  • Herz-Kreislauf-Prävention
  • Interdisziplinäre Betreuung von Patienten mit Risikofaktoren für Herzerkrankungen

Er spricht Englisch, Deutsch und Französisch.

DR. BEATE WILD – MD, PhD

Fachärztin für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie
Dr. Beate Wild erhielt 1990 ihren Doktortitel von der Freien Universität Berlin und absolvierte ihre Zeit als Assistenzärztin für Innere Medizin am Universitätsklinikum Rudolph Virchow in Berlin bis 1996.
Ihr Fellowship in Kardiologie absolvierte sie am Auguste Viktoria Teaching Hospital in Berlin und sie wurde 1999 als Kardiologin zertifiziert.
Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung in Interventioneller Kardiologie in der Gruppenpraxis Dr. Nunberger & Ewert in Berlin und trat 2002 als Associate in die Gruppenpraxis Dr. von Ameln, Rennhak, Willber in Potsdam ein.
Dr. Wild war auch als Visiting Consultant am German Heart Centre Bremen und an der Universität Stellenbosch im Tygerberg Hospital in Südafrika tätig.
Dr. Wild ist seit 2007 als Spezialistin für Kardiologie am German Heart Centre tätig. Sie verfügt über außergewöhnliche Erfahrung in den Bereichen interventionelle Kardiologie, Echokardiographie und periphere Gefäßerkrankungen, Schrittmacher und ICD-Programmierung.
Dr. Wild ist Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (FESC).
Sie spricht Englisch und Deutsch.

DR. CASPAR BÖRNER – MD, PhD

Facharzt für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie
Dr. Börner studierte Medizin an den Universitäten Antwerpen in Belgien, Homburg und Heidelberg in Deutschland, wo er 1983 als Doktor der Medizin abschloss. 1985 promovierte er an der Universität Heidelberg.
Er absolvierte seine Ausbildung in Innerer Medizin am Josephs-Krankenhaus in Heidelberg und wurde 1992 für Innere Medizin zertifiziert. Er absolvierte sein Fellowship in Kardiologie am nordrhein-westfälischen Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen und wurde 1994 als Kardiologe zertifiziert.
Dr. Caspar Börner verfügt über umfassende Erfahrung in allen Bereichen der nicht-invasiven und interventionellen Kardiologie als aktiver Partner eines der angesehensten Herz-Kreislauf-Zentren Deutschlands. Sein besonderes Interesse gilt der kardiovaskulären Magnetresonanztomographie und der Koronar-Computertomographie-Angiographie.
Dr. Börner ist Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (FESC), der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und Mitglied der Gesellschaft für kardiovaskuläre Magnetresonanztomographie.
Er spricht Englisch und Deutsch.

DR. SUSANNE GROTHEY – MD

Dr. Susanne Grothey ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe aus Deutschland mit über 18 Jahren Erfahrung.
Sie ist spezialisiert auf Krebsbehandlung, Hormontherapie, Inkontinenzprävention und Verhütung sowie auf Ultraschall.
Dr. Susanne studierte Medizin an der Universität Bonn. Nach ihrem Studium und ihrer Assistenzzeit arbeitet sie heute in Gevelsberg in ihrer eigenen Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe mit den Schwerpunkten hormonelle und metabolische Therapie, Onkologie und Beckenbodentherapie. Dort unterhält sie auch eine Jugendklinik und im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge wird 3D und 4D angeboten.
Sie spricht fließend Englisch, Deutsch und Polnisch und dazu auch Französisch und Italienisch.

DR. GABOR ZIMMERMANN – MD

Senior Consultant für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. Gabor Zimmermann ist in Deutschland in Gynäkologie und Geburtshilfe zertifiziert. Er hat fast 30 Jahre Erfahrung in der klassischen und in der Komplementärmedizin und ist Experte für natürliche, vorbeugende und Anti-Aging-Behandlungen.
Dr. Zimmerman studierte Medizin an der Semmelweis-Universität in Budapest und absolvierte anschließend eine Ausbildung zum Facharzt in Düsseldorf. Seit 1986 ist er in einer privaten Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Deutschland tätig und unterhält verschiedene Kooperationen mit den Schwerpunkten auf Operationen, Fertilität, Anti-Aging, natürliche Gesundheit und ganzheitliche Komplementärmedizin.
Seit 2011 kommt er regelmäßig als praktischer Arzt nach Dubai, spezialisiert auf Gynäkologie und Geburtshilfe und er verfügt so über große Erfahrung und Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen im Mittleren Osten..
Er spricht Englisch, Deutsch und Ungarisch.

DR. CHRISTIAN JOZSA

Dr. Jozsa ist Facharzt für Frauenheilkunde aus Deutschland und verfügt über 19 Jahre Erfahrung in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Er absolvierte 1992 die Semmelweis University of Medicine in Ungarn und setzte dann sein Studium in Deutschland an der Universität Ulm fort.
Er war seit über 10 Jahren als Leiter der Abteilung Geburtshilfe und Gynäkologie in verschiedenen Krankenhäusern in Deutschland und Dubai tätig. Dr. Jozsa verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen der fortgeschrittenen laparoskopischen Chirurgie, der Beckenbodenreparatur, der Harninkontinenz, des Krebs-Screenings sowie der Endokrinologie in der Gynäkologie und der Geburtshilfe. Er betreut Geburten und führt Operationen im Mediclinic City Hospital und im Al Zahra Hospital durch.
Er ist spezialisiert auf:

  • Hochrisiko-Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Familienplanung
  • Erweiterter Ultraschall für Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Laparoskopische Chirurgie

Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Frauenheilkunde und der Deutschen Gesellschaft für Inkontinenz und Beckenbodenchirurgie.
Er spricht Englisch und Deutsch.

DR. ROLF SÖHNCHEN – MD

Dr. Rolf Söhnchen ist Consultant für Dermatologie.
Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beurteilung, Diagnose, Untersuchung und Behandlung von Hauterkrankungen und ist außerdem Spezialist für Allergologie. Dr. Söhnchen hat das Facharztdiplom für Dermatologie und Allergologie des Medical Council in München und das Diplom in Ästhetischer Lasermedizin (DALM) der Universität Greifswald.
Zu seinen Schwerpunkten und Interessensgebieten zählen innovative Methoden zur Erkennung und Behandlung von Hautkrebs sowie die Lasermedizin.
Er spricht Englisch und Deutsch.

DR. MARTIN KRAMAR – PhD

Dr. Martin Kramar ist Consultant für Psychologie.
Er praktizierte in den Vereinigten Staaten, in Europa und im Mittleren Osten. In den letzten 8 Jahren hat er in Dubai Healthcare City gearbeitet, wo er die kognitive Verhaltenstherapie in regelmäßigen Konsultationen und die Herzfrequenzvariabilität (HRV) Biofeedback als zusätzliche Behandlung anwendet, die die wissenschaftlichen und ganzheitlichen Ansätze der modernen psychosomatischen Medizin mit der Cardio-Psychotherapie verbinden.
Er hat 11 Jahre lang in den Vereinigten Staaten studiert und bekam seinen Master in ganzheitlicher Psychologie an der Atlantic University, wodurch er einen vollständigen Hintergrund der Psychotherapie mit ganzheitlichem Ansatz erhielt. Er promovierte in allgemeiner Psychologie an der North Central University in Kalifornien.

DR.NOOR BUCHHOLZ

Consultant für Urologie
Dr. Buchholz wurde in Deutschland, der Schweiz und in Australien ausgebildet. Von 2002 bis 2014 war er Direktor der Abteilung für Stone Services & Endourology am Royal London Hospital. Er ist ein weltbekannter, erfahrener Urologe, der sich mit allen Erkrankungen des Harnsystems befasst. Er ist einer von weltweit nur 50 Trainern, die von der International Endourology Society (IES) anerkannt wurden. Er verfasste mehr als 300 Artikel in wissenschaftlichen weltbekannten Zeitschriften.
Dr. Buchholz ist Vorstandsmitglied der Stone-Sektion der Europäischen Vereinigung für Urologie (eULIS-EAU).
Dr. Buchholz ist spezialisiert auf:

  • Nieren- und Harnleitersteine
  • Gutartige Prostatavergrößerung
  • Nieren- und Harnröhrenkrebs
  • Prostata-, Hoden- und Peniskrebs
  • Blasenkrebs
  • Symptome einer überaktiven Blase
  • Nächtliche Blasenschwäche
  • Harninkontinenz
  • Sexuelle Dysfunktion (wie erektile Dysfunktion)
  • Männliche Unfruchtbarkeit
  • Schmerzen im Beckenbereich

Kooperation mit Expat Aktuell

Das German Heart Centre Bremen in Dubai Healthcare City hat bereits seit einiger Zeit eine Kooperation mit dem deutschsprachigen Online-Magazin Expat Aktuell. Dadurch sollen die wichtigsten Informationen aus der Klinik und über die Ärzte direkt der deutschsprachigen...

Kontakt

 

Adresse:
Al Faris Building, No. 39, 2. Stock, Dubai Healthcare City

Öffnungszeiten:
Von Samstag bis Donnerstag: 9 Uhr 30 bis 18 Uhr

Email:
info@german-heart-centre.com

Telefon:
+971 4 362 4797

Notrufnummer:
+971 50 392 9577

Fax:
+971 4 362 4795

Webseite:
http://www.german-heart-centre.com

Social Media: